Doming, 3D-Etiketten

ist eine Umschreibung für ein Verfahren zur Herstellung einer gewölbten, dekorativen dreidimensionalen Oberflächenbeschichtung (Doming-Beschichtung einer Fläche) die in der Regel eine gläserne hochtransparente Optik besitzt. Diese Doming-Beschichtung kann zur effektvollen Verstärkung der ästhetischen Wirkung von geplotteten Schriften oder Druckmotiven auf Polyester-, PVC- und Metallic-Folien sowie auf Metall- und Kunststoff-Formkörpern eingesetzt werden. Gewöhnlich wird Doming in Kombination mit einem selbstklebenden Substrat auch als Gel-Aufkleber oder 3D-Aufkleber bezeichnet.